Kursdetails

SG130 - Pflegediagnostik mit RAI-HC-CAPs und NANDA-I-Pflegediagnosen

Immer mehr Spitex-Organisationen haben das Bedürfnis, den ganzen Pflegeprozess zu optimieren und nach dem differenzierten RAI-HC-Assessment den pflegediagnostischen Prozess fortzuführen. Die NANDA-I-Pflegediagnosen richtig angewendet, führen zu wirkunsvollen Interventionen und besseren Ergebnissen bei den Klienten.
Für diesen Kurs anmelden >
Kategorie Kurse RAI-Home-Care
Inhalt
  • Aus der Abklärungszusammenfassung die CAPs im Zusammenhang verstehen und Problemgruppen erkennen
  • NANDA-I-Pflegediagnosen korrekt stellen und systematisch aus den CAPs ableiten
  • Bezogen auf die Pflegediagnose Doenges, Ziele und Interventionen planen
Kursleitung Martha Paula Kaufmann, Pflegefachfrau HF, dipl. Gesundheitsschwester SRK, Organisationsberaterin BSO, RAI-HC-Trainerin
Kursort

Kath. Pfarreizentrum St. Johannes


Freiestrasse 13
8570 Weinfelden
Zur Website >
Kursdauer 2 Tage
Kursdaten 28.10.2019   08.30 - 16.30 Uhr
25.11.2019   08.30 - 16.30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 14
Anmeldefrist 26.09.2019
Kosten Fr. 420.00 für Mitglieder
Fr. 520.00 für Nichtmitglieder
Zielgruppe Pflegefachpersonen mit Zertifikat «Grundschulung für Anwenderinnen», die den pflegediagnostischen Prozess führen und geübt sind in der Anwendung des RAI-HC-MDS. Bereitschaft zu einer Praxistransferaufgabe zwischen den zwei Kurstagen.
Für diesen Kurs anmelden >
PDF mit Kursinformationen