Kursdetails

SG435 - Einführung in die Aromapflege

Die Anwendung von ätherischen Ölen in der Pflege (Aromapflege) wird  im Pflegebereich, sei es im Spital, im Pflegeheim oder in der Spitex eingesetzt. Die Aromapflege ist ein komplementärer Teil der Phytotherapie und findet im eigenverantwortlichen Tätigkeitsbereich der Pflege statt.

Ziel dieser Fortbildung: Die Teilnehmenden erlernen Basiswissen über die Aromapflege, über Grundstoffe, über Anwendungsmöglichkeiten und den  korrekten Umgang damit.

Für diesen Kurs anmelden >
Kategorie Kurse für Spitex-Mitarbeitende
Inhalt
  • Aromapflege - Wege und Wirkung ätherischer Öle
  • Grundstoffe: Ätherische Öle, Fette, Öle, Hydrolate
  • Anwendungssicherheit - Qualitätsmerkmale
  • Anwendungsmöglichkeiten

Implementierung im Spitexbereich

Kursleitung Sandra Lehnherr: Pflegefachfrau HF, Aromaexpertin, Painnurse
Sabine Wiederkehr: Pflegefachfrau HF, Spitexleitung/Aromapflege
Kursort Ref. Kirchgemeindehaus Centrum St. Mangen
Magnihalden 15
9000 St. Gallen
Zur Website >
Kursdauer 1 Tag
Kursdaten 21.03.2024   08.30 - 16.30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 18
Anmeldefrist 01.03.2024
Kosten Fr. 190.00 für Mitglieder
Fr. 240.00 für Nichtmitglieder
Zielgruppe
  • Pflegefachpersonen und weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Spitexorganisationen, die die Aromapflege in ihrem Betrieb einführen möchten.
Für diesen Kurs anmelden >
PDF mit Kursinformationen