Kursdetails

SG445 - Krankenversicherung und die Pflegedokumentation - Basiswissen für den Spitexalltag

  • Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die gesetzlichen undvertraglichen Bestimmungen von Spitexleistungen.
  • Die Teilnehmenden lernen die für das Pflegecontrolling notwendigen Dokumente der Pflegedokumentation kennen.
  • Die Teilnehmenden kennen die Berührungspunkte aus ihrer Tätigkeit mit der Krankenversicherung und sind in der Lage, administrative Aufwände zwischen Leistungserbringer und Versicherern möglichst tief zu halten.
  • Die Teilnehmenden schärfen das gegenseitige Verständnis und fördern somit das Vertrauen zwischen Leistungserbringer und Kostenträger.
  • Die Teilnehmenden gewinnen in kurzer Zeit ein solides Basiswissen zum (Sozial-)Versicherungssystem Schweiz und helfen dabei, ihre Kunden und Kundinnen optimal zu unterstützen und zu entlasten.
Für diesen Kurs anmelden >
Kategorie Kurse für Spitex-Mitarbeitende
Inhalt

Gesundheitswesen Schweiz:

  • Übersicht Kranken- und Sozialversicherungen
  • Kosten und Finanzierung

Warm Up - Spitex:

  • Grundlagen Spitex (gesetzliche Voraussetzungen / WZW)
  • Unterschiedliche Leistungserbringer und Kostenträger
  • Intensive Auseinandersetzung KLV Artikel 7

Verträge und Tarife:

  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Vereinbarungen zwischen Krankenversicherung und Spitex
  • Diskussion einzelner Artikel

Pflegedokumentation:

  • Verlaufsbericht
  • Drei W-Fragen
  • Austausch / Workshop / Erfahrungszirkel
Kursleitung SpezialistInnen der RVK (Dienstleistungen und Versicherungen für den Gesundheitsmarkt)
Kursort Ref. Kirchgemeindehaus Centrum St. Mangen
Magnihalden 15
9000 St. Gallen
Zur Website >
Kursdauer 1 Tag
Kursdaten 21.08.2024   08.30 - 17.00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 16
Anmeldefrist 16.07.2024
Kosten Fr. 340.00 für Mitglieder
Fr. 420.00 für Nichtmitglieder
Zielgruppe

Pflegefachpersonen, Fachpersonen Gesundheit

 

 

Für diesen Kurs anmelden >
PDF mit Kursinformationen