Kursdetails

SG447 - Zusammenarbeit mit Angehörigen - familienzentrierte Fallbesprechung

Du denkst, du kannst deine Zusammenarbeit mit den Netzwerken der Klientinnen und Klienten verbessern? Du möchtest deine Fähigkeiten und Handlungsmöglichkeiten weiterentwickeln? Du bringst eine konkrete Praxissituation mit, zu der du in der Gruppe austauschen und einen Schritt weiterkommen möchtest. Gemeinsam entscheiden wir, welche der Fallsituationen wir vertiefen und mit den systemischen Ansätzen des Calgary Family Nursing Modells besprechen.
Für diesen Kurs anmelden >
Kategorie Kurse für Spitex-Mitarbeitende
Inhalt
  • Zusammenarbeit mit Familien
  • Zusammenarbeit mit formellen und informellen Netzwerken der Klientinnen und Klienten
  • Calgary Assessment Modell: Klientinnen und Klienten mit ihren Netzwerken verstehen, Rolle der Spitex-Fachperson verstehen
  • Calgary Intervention Modell: Passende familienzentrierte Interventionen vertiefen
  • Handlungsmöglichkeiten für konkrete Situationen aus der Praxis entwickeln
  • Strategien entwickeln, wie die Zusammenarbeit in konkreten Situationen verbessert oder stabil gehalten werden kann
Kursleitung Margrit Hilpertshauser, Pflegefachfrau MScN, MAS Systemische Beratung ZFH
Kursort Ref. Kirchgemeindehaus Centrum St. Mangen
Magnihalden 15
9000 St. Gallen
Zur Website >
Kursdauer 1/2 Tag
Kursdaten 28.02.2024   08.30 - 12.00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 10
Anmeldefrist 27.02.2024
Kosten Fr. 150.00 für Mitglieder
Fr. 200.00 für Nichtmitglieder
Zielgruppe Spitex-Mitarbeitende
Für diesen Kurs anmelden >
PDF mit Kursinformationen